Generalversammlung 2020

70 Jahre Mitglied im Kirchenchor Fullen-Versen

Ein sehr seltenes Jubiläum konnte der Kirchenchor Fullen-Versen in seiner diesjährigen Generalversammlung feiern. Seit 70 Jahren ist Frau Bernhardine Tappel Mitglied des Chores und gilt immer noch als zuverlässige und sehr sichere Sängerin in der Altstimme. Dieses Jubiläum war für Pfarrer Prof. Franz-Josef Rahe als Diözesanpräses des Allgemeinen Cäcilienverbandes für das Bistum Osnabrück Anlass genug, um der Jubilarin in einem Glückwunschschreiben für ihren Einsatz für die Kirchenmusik zu danken. In seinen Ausführungen stellte er die Bedeutung der Kirchenmusik in der Liturgie, in der Pastoral und der Katechese heraus und bedankte sich bei allen Sängerinnen und Sängern für ihren Einsatz. Als Dank und Anerkennung erhielt die Jubilarin eine Urkunde sowie den Sängerpokal!

Neben Frau Tappel wurden auch 2 weitere Sängerinnen des Chores geehrt, und zwar für 25-jährige Mitgliedschaft erhielten Elisabeth Balogh und Marlies Rohde eine Urkunde sowie den Chorbecher.

Allen Sängerinnen und Sängern sprach Chorleiterin Roswitha Kock einen herzlichen Dank für ihren Einsatz aus und ließ im Folgenden das letzte Chorjahr nochmals Revue passieren.

Die Chorleiterin gab abschließend einen kurzen Ausblick auf die weitere Chorarbeit.

 Für die Vorbereitung der Generalversammlung durch Männerchor und den Festausschuss gab es ein herzliches Dankeschön seitens des Vorstandes.

 Die Versammlung endete mit einem gemütlichen Beisammensein bei Glühwein und Plätzchen.

(Meppener Tagespost vom 13. Januar 2029)

27